Ins tun kommen

Kennst Du auch viele Menschen, die immer von Ihren Projekten, Plänen und Visionen erzählen, aber nie ins TUN kommen? Gehörst Du vielleicht sogar selbst zu diesen Menschen?

Man eignet sich Wissen an, liest tonnenweise Bücher, besucht Kurse und schmiedet Pläne. Wirklich umgesetzt wird dann aber nichts von allem. Ängste kommen auf, ob man auch wirklich schon gut genug ist und schon bereit dazu ist. Man erfindet Ausreden wieso man noch nicht starten kann und zweifelt manchmal dann sogar an seinen Ideen.

Aber hey, vom nur darüber reden ist noch keiner unserer Träume und keine unserer Visionen in Erfüllung gegangen. Man muss schon etwas dafür tun, auch wenn es dafür oft ganz schön Mut dafür braucht.

Ich weiss ganz genau von was ich hier spreche, ich war Weltmeisterin im Ausreden erfinden, wieso jetzt gerade noch nicht der richtige Zeitpunkt dafür ist meine Träume und Visionen zu verwirklichen. Ich habe mir sogar meistens meine Ausreden dann auch wirklich noch selbst abgenommen. Bis ich entschieden habe, dass kann es ja nicht sein, ich will endlich meinem Herzenswunsch folgen und mein Ding machen.

Wie habe ich es geschafft den inneren Angsthasen zu überwinden und endlich ins TUN zu kommen? Hier ein paar meiner erfolgreichsten Tipps dazu:

 

Einfach machen!

So einfach es sich auch anhört so schwer ist es sich zu überwinden. Aber manchmal muss man einfach machen ohne gross darüber nachzudenken. Einfach starten auch wenn man noch nicht bereit dazu ist.

Um seine Ängste davor zu überwinden ist es super, wenn man guten Freunden davon erzählt oder sich einen Coach holt, die einem dann ab und zu ganz liebevoll in den Arsch treten.  Ich bedanke mich hier von Herzen bei meinen Arschtretern, die mir immer mal wieder einen Schubs geben, wenn ich wieder in mein altes Muster zurückfalle. 🙂

 

Pfeife auf Perfektionismus!

Der grösste Feind vom Durchstarten ist unser Perfektionismus. Man will alles perfekt machen, perfekt vorbereiten und erst dann sein Ziel in Angriff nehmen.

Pfeif auf diesen Perfektionismus. Wir müssen nicht immer alles perfekt machen, viel wichtiger ist einfach mal zu starten. Wir können uns somit von Mal zu Mal steigern.

Halt dich hier an das Pareto-Prinzip (80:20 Regel), eines meiner Lieblings-Prinzipien. Es stammt von Vilfredo Pareto der im 19 Jahrhundert gelebt hat. Er hat herausgefunden, dass 20% der Bevölkerung 80% des Vermögens ins Italien besassen. Dieses 80:20 Verhältnis tauchte dann immer wieder mal auf. Auf die heutige Zeit übertragen kann man sagen, dass 20%  unserer Anstrengungen für 80% unseres Erfolgs zuständig ist. Deshalb finde heraus welche 20% deiner Tätigkeiten dir am meisten Erfolg bringen. Wende deine Zeit dann immer zuerst für diese Tätigkeiten auf.

 

Stehe jeden Morgen eine Stunde früher auf!

Glaub mir, das ist mir als riesen Morgenmuffel absolut nicht leichtgefallen. Aber diese geschenkte Stunde ist Gold wert. Sie ermöglicht es dir jeden Morgen bevor du in den Tag startest dich eine Stunde ganz intensiv um deine Ziele und Visionen zu kümmern. Eine Stunde pro Tag bringen dich schon enorm weiter auf deinem Weg.

 

Eat the Frog!

Brian Tracy rät, Eat the Frog, was so viel heisst wie, mach die Dinge die du am meisten hasst, zuerst. Wenn man das Schlimmste bereits am Morgen als erstes erledigt hat, kann es ja nur noch besser werden!

 

Hol Dir Hilfe!

Manchmal müssen wir uns auch eingestehen, dass wir Unterstützung benötigen. Es ist kein Versagen andere um Hilfe zu fragen. Es ist sogar eine sehr smarte Entscheidung, diejenigen zu Fragen, die dein Ziel bereits erreicht haben. So kannst du dir nämlich viele Lehrläufe und Fehler ersparen, da diese ja schon von andern gemacht wurden.

Trau dich in deinem Freundeskreis oder in deiner Familie um Unterstützung zu fragen, falls es dort Menschen gibt die dir bei deinem Traum weiterhelfen können.

Mir persönlich hat es immer sehr geholfen in diesen Situationen einen Coach zu nehmen, der mich auf meinem Weg unterstützt, fördert und auch mal fordert. So habe ich immer die grössten Schritte nach vorne gemacht.

Möchtest Du auch endlich ins TUN kommen um ein selbstbestimmtes und entspanntes Leben zu führen? Dann mache ich Dir gerne folgendes Angebot:

Ich offeriere Dir ein kostenloses 30-minutiges Strategiegespräch mit mir. Ganz unverbindlich und kostenlos. Wir schauen wieso es bei der Umsetzung deiner Ziele noch hapert und was dich dabei blockiert. Gemeinsam entwickeln wir einen Plan dazu wie du deine Ziele dann Schritt für Schritt umsetzten kannst. Mehr Infos dazu unter: Strategie-Gespräch

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht publiziert. Die Pflichtfelder sind makiert mit *